Alton Nadine fördert Kinder, die eine Lese- und/oder Rechtschreibschwäche (Legasthenie) oder eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) aufweisen.

 

Gegen Ende der ersten Schulstufe überprüft sie in Screening-Verfahren die Vorläufermerkmale dieser Lernschwächen.

 

Kinder, die im vorgegebenen kritischen Bereich liegen, erhalten dann Einzelförderung.

 

Wesentlich dabei ist die Zusammenarbeit mit den Eltern dieser Kinder.

 

VOLKSSCHULE Altenstadt

Schulweg 1

6800 Feldkirch

 

T] +43(0)5522 72316

M] direktion(at)vsfal.snv.atat