Wir sind dann mal weg...

 

 

Am Mittwoch, dem 05. Juni 2024, machte sich unsere Kleinklasse auf den Weg in die

Landeshauptstadt Bregenz an den schönen Bodensee. Bepackt mit allem, was man an einem Ausflugstag braucht, machten sich die Kinder mit ihrem Begleiterteam auf in Richtung Bahnhof Amberg.

 

Bereits die Zugfahrt war ein Highlight und die Stimmung den ganzen Tag über grandios.

Es gab zu Wasser und zu Land viel zu erleben und zu entdecken und die Kinder genossen den Vormittag sichtlich.

Der nächste Ausflug ist bereits geplant und wir freuen uns schon jetzt über den nächsten Bericht!


 

SAFETY TOUR

FINALE WIEN - 

WIR KOMMEN!!!

 

Bei der Sicherheitsolympiade erreichte unsere 4b Klasse unter der bewährten Vorbereitung und Leitung von Mr. Safety Markus Amann den Landessieg und darf am 17. Juni am Bundesfinale in Wien teilnehmen.

 

Wir drücken unseren Viertklässlern ganz fest die Daumen!

 


 

 

 

 

 

MusikSchulbühne FREI

 

 

 

 

 

 

Am 24. Mai fand wieder unsere bewährte Musikschulbühne für alle unsere Talente statt, die in der Musikschule Feldkirch unter fachkundiger Anleitung ein Instrument erlernen.

 

 

 

 

Die Bandbreite an Instrumenten war groß und so gab es von ganz leisen bis hin zu lauten Tönen ein sehr abwechslungsreiches Programm für das Publikum.

 

Auch die in der Kooperation erarbeiteten Lieder fanden ihren Platz und wurden von allen Schulkindern mit großer Begeisterung mitgesungen.

 

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN an Veronika Kind und die anwesenden InstrumentalkollegInnen der Musikschule Feldkirch, die sich für das Programm verantwortlich zeichneten.

 

 

Tag der offenen Tür,  ein Volksfest für Altenstadt

 

 

Am 27. April öffnete unsere Schule ihre Tore für die breite Öffentlichkeit.

 

Neben einem festlichen Eröffnungsakt in der Turnhalle, der von Schülerinnen und Schülern unserer Schule moderiert und gestaltet wurde,  gab es ein breites Rahmenprogramm aller Nutzergruppen unseres Hauses.

 

Von musikalischen Beiträgen der Musikschulkooperation und einem Streicherensemble der Musikschule Feldkirch über sportliche Leistungen unseres Radfahrclubs bis hin zu Instrumentenvorstellungen und einem Kurzkonzert der Jungmusik Altenstadt wurde den Besucherinnen über den Tag verteilt ein abwechslungsreiches Programm geboten.

 

Der Elternverein unserer Volksschule und der Fußballverein Altenstadt waren gemeinsam für das leibliche Wohl zuständig und verköstigten die zahlreich erschienenen BesucherInnen.

 

Auch für die musikalische Umrahmung auf dem Festplatz war gesorgt. Ein herzliches Dankeschön auch an die Musikgruppe "Come back" für die schwungvolle musikalische Umrahmung!

 

 


Ein Einblick in unsere neue Schule

 

Pünktlich zu Schulbeginn am 11.09.2023 durfte Direktorin Monika Burtscher den Schlüssel für die neue Volksschule Altenstadt in Empfang nehmen.

 

Neben zahlreicher Prominenz ließen sich auch viele Eltern diesen Moment nicht entgehen und freuten sich mit den Kindern und Lehrpersonen über den Einzug ins neue Gebäude.

 


 

 

 

Do muass dr Bluatschink her!

 

Am 04. April durften wir Bluatschink aus dem Lechtal auf unserer großen Bühne begrüßen.

 

Begeistert sangen und klatschten die Kinder bei den bekannten Hits von Leo, der Lokomotive, über den Ritter Rüdiger mit der langen Nase bis hin zum sagenumwobenen Bluatschink aus dem Lech mit.

Am Ende durften sich bei einem Quiz zwei ganz aufmerksame Konzertbesucher über ein Holzschwert und eine Toni-Figur als Preis freuen.

 

Besonderes Highlight war, dass auch unsere nächstjährigen Erstklässler zu Besuch waren und mit großer Motivation, Begeisterung und Ausdauer dabei waren!

 

Ein herzliches Dankeschön an DOUBLE-CHECK, Netzwerk für Kultur und Bildung in Vorarlberg für die großzügige Unterstützung!

 

 

 

 


Prinzessin Hannibal

 

"Sprache ist unser Spielmaterial ud Fantasie führt Regie"

 

Am 26. Februar folgten ein Teil unserer Erstklässler der Einladung unseres Büchereiteams.

Auf dem Programm stand eine Lesereise, bei der Papierfiguren aus dem Buch "Prinzessin Hannibal" auf einer kleinen Kofferbühne in Erscheinung traten.

 

Petra Forster, Kindergartenpädagogin und Literaturvermittlerin, verstand es, Sprache für unsere Kinder erlebbar zu machen und sie humorvoll, kreativ und partizipativ in die Welt der Lyrik mitzunehmen.

 

Ein herzliches Dankeschön unserem Büchereiteam für die Organisation dieser Lesung!


Nafla, Nafla .....zua!

 

 

Rund ging es Faschingsdienstag in unserer Schule. Nachdem  Prinzessin Corinna I. und Prinz Alexander I. uns mit ihrem Gefolge in allen Ateliers besuchten und uns mit dem Altenstädtner Faschingsgruß in Stimmung brachten, stärkten sich die SchülerInnen zuerst mit leckeren Krapfen, spendiert von unserem Elternverein -  viele Dank dafür!

 

Anschließend wurde das ganze Schulhaus zu einer Faschingsburg und hinter jeder Tür verbarg sich ein lustiges Angebot. Von Watteblasen, Reise nach Jerusalem, Partnerparcour, einer Schnitzeljagd durchs Haus bis zum Eintauchen in eine Unterwasserwelt war alles dabei, was ein Mäschgerle begehrt und so verging die Zeit im Flug. 

Da war es nicht verwunderlich, dass einzelne Faschingsnarren die Zeit übersahen und der Vormittag kaum ein Ende fand.

 

Ein herzlicher Dank an alle, die diesen unvergesslichen Vormittag möglich gemacht haben!


Müllpolizei wieder im Einsatz

 

 

 

Seit Semesterbeginn ist unsere Müllpolizei wieder im Einsatz und sorgt für einen sauberen Pausenplatz!

 

Ein großer DANK geht an alle Klassen, die diese Aktion wöchentlich unterstützen und so für eine saubere Schule sorgen.