Pflichtbewusstsein schaffen war das Ziel der Lehrpersonen der Volksschule Altenstadt. Mit Erfolg: In den letzten Wochen waren Umweltschutz, Mülltrennung und Sauberkeit wichtiger Teil des Schulunterrichts. Rund 200 Volksschulkinder und Lehrer der VS Altenstadt mit Ortsvorsteher Josef Mähr haben vergangenen Freitag klassenweise in jeweils drei einstündigen Intervallen Müll im Ausmaß von 85 Kilogramm gesammelt. „Die Lehrerschaft teilte mir mit, dass die gesamte Aktion für Kinder wie Lehrer eine große Bereicherung war“, teilt Ortsvorsteher Mähr stolz mit.

VOLKSSCHULE Altenstadt

Schulweg 1

6800 Feldkirch

 

T] +43(0)5522 72316

M] direktion(at)vsfal.snv.atat